Zweite FOTO AUSSTELLUNG

Es ist wieder so weit:

Die "Lichtwerke Eschweiler" laden ein zur zweiten gemeinsamen Fotoausstellung. In dieser Ausstellung haben wir uns ganz dem Thema "schwarz/weiß" gewidmet.

Für "Ortskundige": Es werden auch Ansichten aus Eschweiler (Stadt und Industrie) zu sehen sein, die im wahrsten Sinne des Wortes - AUS DEM RAHMEN FALLEN.

Lassen Sie sich überraschen!

Wir, Gerd Boshof, Marcus Raschke und Eckhard Pelky, freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche bei einem kleinen Umtrunk


erste FOTO AUSSTELLUNG

Am 18.11.2017 haben meine Kollegen Marcus Raschke, Eckhard Pelky und ich eine Fotoausstellung in Eschweiler eröffnet. Angedacht ist dies als Dauerausstellung, mit stetig wechselnden Themen. Die Arbeiten können in den Räumen der Villa Faensen, Marienstraße 7, in 52249 Eschweiler angesehen werden. Dieses schmucke alte Stadthaus liegt zwischen Marienstraße und Stadtgarten. Zur Zeit trägt das Gebäude noch den Namen "Seniorenzentrum" und soll laut Plan der Stadt Eschweiler, zum Begegnungsort für Jung und Alt umfunktioniert werden. Für uns Fotografen ist dies eine Chance, abseits der digitalen Medien, unsere Werke einem breiten Publikum, gedruckt und gerahmt, zu zeigen. Gleichzeitig möchten wir mit diesem Engagement zur Wiederbelebung dieser Begegnungsstätte beitragen. Ein großer Dank geht an die Sozialamtsmitarbeiter Peter Toporowski & Cem Gökce, die Stadt Eschweiler, den Ehrenamtler Hartmut Becker und die zahlreichen weiteren Unterstützer im Hintergrund. Ohne diese Menschen wäre diese Ausstellung nicht möglich gewesen. Hier eine Auswahl meiner Werke.